Biberacher Musiknacht e.V.
 

Rondellkonzert am 21. August: Zwei RIB-Bands rocken das Rondell

Zwei Bands der Rockinitiative Biberach e.V. (RIB) rocken heute das Rondell.


Tom Slam

Zum Auftakt gibt es Groovy Trash Rock mit Tom Slam.

Die Biberacher Zwei-Mann-Band ist hierzulande keine unbekannte Formation mehr. Volker Riedel und Stephan Kofler haben sich über die Jahre mit zahlreichen Projekten einen guten Ruf in der Rock-Szene in Oberschwaben mit ihren selbst komponierten Stücken erspielt und werden mit Sicherheit für angenehme Vibration des Bauchfetts sorgen.




Thunderflowers

Danach sorgen die Thunderflowers für gute Stimmung.

Eine hörenswerte Newcomer-Band bestehend aus fünf jungen Biberacher Nachwuchstalenten, die sich während des Lockdowns zusammengefunden haben. Ihr Repertoire besteht aus Rockklassikern und Popohrwürmern, aber auch ersten selbst komponierten Songs.

Keyboard und Gesang übernimmt Elisa Caci, Leadgitarre und Gesang Jan Fischer, Sologitarre Liam Gelling, Bass Fabian Unterriker und für den Beat ist Giuliano Caci am Schlagzeug zuständig.

Die Thunderflowers laden dazu ein, gemeinsam den Abend zu verbringen frei nach dem Motto: Tanzt, singt und genießt das Leben.




Mehr Infos unter


Hier gibt es den Überblick über alle Rondellkonzerte 2022.