Biberacher Musiknacht e.V.
 


New Crazy Biber mit “The Crazy Allstar Band“

Narrenzunft und Biberacher Musiknacht e.V. machen sich gemeinsam auf den Weg nach Woodstock

Pünktlich zum 50. Jubiläum des legendären Woodstock-Festivals präsentieren die Narrenzunft Biberach e.V. und der Biberacher Musiknacht e.V. gemeinsam eine heiße Rock‘n‘Roll Party: „New Crazy Biber“ lädt alle Hippies und Blumenkinder, Jung- und Altrocker am Samstag, 16. Februar 2019 in die Gigelberghalle ein, um dort ab 20:30 Uhr eine Nacht voller „Love, Peace and Music“ zu verbringen. Für den passenden Sound sorgt „The Crazy Allstar Band“, vielen schon bekannt von der grandiosen musikalischen Umrahmung der letzten Heimatstunde zum Thema „1968er“ beim Biberacher Schützenfest. Bandleader Eugen Ruedel („High Tension“), die Rock-Brüder Martin und Aja Gratz („Cold Turkey“), Rock-Urgestein Karsten Wiesner („Midnight Special“) und Valentin Stefan werden die Tanzbegeisterten „Born to be wild“ werden lassen, auf die „Straße nach Mendocino“ mitnehmen, und das so lange, bis sich „Satisfaction“ einstellt.

Zudem werden Auftritte der Funky Kids und der Boogie Woogie Tanzformation „Sugar Baby Movers“ des TSV Laupheim mit ihren gekonnten Darbietungen einen musikalischen Spagat über Jahrzehnte hinweg zeigen.

Der Zutritt nur für über 18-jährige Besucher (Ausweiskontrolle). Der New Crazy Biber beginnt um 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 10 Euro, und nur 8 Euro im Vorverkauf bei der Stadtbuchhandlung, der ACB Tankstelle und bei Wein Hopf.




Die Jubiläumsausgabe, die 25. Biberacher Musiknacht, geht am
Freitag, 5. April 2019, ab 20:30 Uhr über die Bühnen in den 18 beteiligten Lokalitäten!
Um 19:30 Uhr Eröffnungskonzert mit der La Viva Bräss auf dem Marktplatz

Die Biberacher Musiknacht feiert silbernes Jubiläum! Die bereits 25. Auflage der äußerst beliebten Veranstaltung geht am Freitag, den 5. April 2019, in der Biberacher Innenstadt über die Bühne.

Die Jubiläumsnacht beginnt bereits um 19:30 Uhr auf dem Marktplatz –dann heizt die Überlinger La Viva Bräss mit ihrem funkig-souligen StreetJazz dem musikbegeisterten Publikum zum Auftakt beim kostenfreien Open-Air-Auftakt auf dem Marktplatz so richtig ein.

Ab 20.30 Uhr geht in den beteiligten 18 Lokalen in der Biberacher Innenstadt der Biber ab. Über 20, teils recht namhafte Bands geben für rund 5 Stunden auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ihr Allerbestes, um mit ihren Live-Darbietungen und einem bunten Stilmix aus Rock, Pop, Blues, R&B, Soul, Funk, Ska, Country, Swing, Brass, Folk, Balkanbeat, Cumbia, Latin, Rockabilly undundund das Publikum in der Biberacher Innenstadt zu begeistern.

Eintritt nur 12 € an der Abendkasse, und spottbilligen 10 € im Vorverkauf bei ACB Autocenter (Sandgrabenstraße), Agip Tankstelle (Waldseer Straße), Kartenservice im Rathaus, Stadtbuchhandlung (Marktplatz) und bei der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Biberach (Bismarckring).

Der Vorverkauf startet am Samstag, 9. März, und dauert bis einschließlich Donnerstag, 04. April.
Der Eintritt berechtigt selbstverständlich zum Besuch aller beteiligten Lokalitäten!

Mehr Infos zur 25. Biberacher Musiknacht finden Sie hier.


 

 

Wir suchen Sie – wir suchen Dich!
Wir suchen neue, dynamische ehrenamtliche Mitstreiter für unser Organisationsteam.
Für mehr Infos siehe  NEWS

 

 

Die 2. Gitarrennacht am Donnerstag, 8. November,
im legendären Rössle-Saal in Biberach-Bergerhausen mit


After Midnight
Erhard Frick & Karsten Wiesner



und Akustikgitarrist Beppe Gambetta war grandios!

Mehr Infos dazu hier





 Folgen Sie den Links zu Berichten und Fotos über die Rondellkonzerte 2018:

Bräschdleng und Shady Pines am 29. Juli

 Schnokastich am 5. August

Autobuskers am 12. August

R.E.D. Gang am 19.August

Paul Lawall & The Dukes of Rhythm am 26. August und auf YouTube

Stangenbohnen Partei am 02. September

Weitere Infos zu den Biberacher Rondellkonzerten 2018 stehen im Reiter Rondellkonzerte


 




 



 

38912